Korrekte Pflege nach einer Tattoo- bzw. Permanent-Make-Up-Entfernung mit PigmentOff-Remover

Bitte unbedingt beachten: Von der Befolgung der nachstehenden Pflegehinweise sind 50%  des Behandlungserfolges abhängig. Ihre Mitwirkung ist nicht nur erwünscht, sondern unbedingt erforderlich! Bei Nichtbeachtung kann es zu Entzündungen und Narbenbildung, sowie verlangsamter Heilung kommen.

Pflegeprodukte, die Sie bei Ihrem PigmentOff-Meister erhalten:

Tag 1 (direkt nach der Behandlung)

  • die behandelte Stelle vor Staub und Schmutz schützen;
  • Kontakt mit Kleidung / Textilstoff unbedingt vermeiden;
  • Skin Protective Liquid 1️⃣ auf saubere Wattepads auftragen; die evtl. austretende Lymphe vorsichtig damit abtupfen;
  • vor dem Schlafengehen eine dünne Schicht Skin Repair Gel 2️⃣ auftragen.

Tage 2 und 3

  • die behandelten Stellen mit Skin Protective Liquid 1️⃣ vorsichtig reinigen;
  • 2-3 x täglich eine dünne Schicht Skin Repair Gel 2️⃣ auftragen;
  • KEINE anderen Salben oder Cremes auftragen!
  • sollte die behandelte Hautpartie (vor allem morgens)
    anschwellen, ist die Einnahme von abschwellenden Mitteln
    (z.B. Arnica D12-Globulis oder Bromelain-Tabletten) zu
    empfehlen.

Ab Tag 4

  • Skin Saver Cream 3️⃣ 2-6 x täglich hauchdünn auftragen;
  • die entstandene Kruste darf unter keinen Umständen entfernt, eingeweicht, abgerieben oder abgekratzt werden! Sie muss sich selbständig ablösen;
  • Ggf. zusätzlich ScarFree Gel 4️⃣ 2 x täglich einmassieren (als Prophylaxe gegen Narbenbildung bzw. zur Behandlung bereits vorhandener Narben).

Bis zum Abfall der Kruste dürfen keine Abdeckstifte, Make-Up-Kosmetika, Puder oder Ähnliches auf die behandelte Stelle aufgetragen werden. Andernfalls kann es zu massiven Entzündungen kommen.

Weitere Hinweise:

  • Bitte benutzen Sie ausschließlich die bei uns erhaltenen Pflegeprodukte, da diese speziell auf die Besonderheiten der Entfernungsbehandlung abgestimmt sind.
  • nach der Entfernungsbehandlung an den Lippen kann es evtl. zu einem Herpesausbruch kommen. Wenn Sie zu Herpes neigen, sollten entsprechende Vorsorgemaßnahmen getroffen werden.
  • 14 Tage nach der Behandlung sollen Sie auf Schwimmen, Baden, Sonne, Solarium, Sauna oder Gesichtsbehandlungen mit Dampf verzichten.
  • Keine Peelings / Dermabrasionen / Massagen / Aufhellungs- behandlungen im Bereich der Entfernung durchführen lassen.
  • Nach dem Krustenabfall schimmert die Haut darunter oft rötlich. Diese Rötung ist eine Begleiterscheinung des Regenerationsprozesses und völlig normal. Die Haut nimmt innerhalb von einigen Wochen ihre normale Farbe an. Es ist wichtig, in dieser Phase die Skin Saver Cream 3 weiterhin zu benutzen, um die Erneuerung der Haut optimal zu unterstützen.
  • Bis zur nächsten Behandlung müssen 4-6 Wochen vergehen.